Die Stabsstelle ITSM ist verantwortlich für den Auf- und Ausbau sowie die Umsetzung des gesamten IT-Service- und Prozessmanagements im Dezernat 7.

Hierzu gehören unter anderem die Organisations- und Ablaufanalyse, Entwicklung und Optimierungen von Prozessen sowie Sicherstellung der Einhaltung aller etablierten Prozesse ebenso wie die Einführung von ITIL V3 und Anpassung bestehender Abläufe und Prozesse an ITIL, Erstellung und Kontrolle von SLAs.

Innerhalb der Stabsstelle sind drei Qualitätsmanagementbeauftragte für den weiteren Ausbau und die Einhaltung der QM Verfahren im Dezernat 7 verantwortlich.

Weitere Zuständigkeiten sind alle dezernatsinternen Dienste wie z.B. Personalangelegenheiten, Beschaffungen, Einkauf und Ausschreibungsmanagement (KeyUser) innerhalb des Dezernates sowie alle PR-Maßnahmen. 

Außerdem wird hier die zentrale IT-Hotline (Service Desk) abgewickelt.