Abteilung Sozialdienst: Sozial- und Pflegeberatung

Krankheit und Klinikaufenthalt stellen für jeden Menschen eine besondere Belastung dar, die häufig Auswirkungen auf die bisherige Lebenssituation und den gewohnten Alltag hat. Wenn daraus Fragen, Sorgen sowie ein Beratungsbedarf entstehen, sind die MitarbeiterInnen des Sozialdienstes sowie der dazugehörigen Pflegeberatung Ihre AnsprechpartnerInnen.

In enger Zusammenarbeit mit den Ärzten, Pflegekräften und Case Managern auf den Stationen  bieten wir Ihnen während Ihres stationären Aufenthaltes Beratung und Unterstützung zu entlassungsrelevanten sozialrechtlichen Fragestellungen sowie zu poststationären Versorgungsmöglichkeiten an, die in Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung stehen.  

In der Regel wird der Sozialdienst bei Bedarf im Rahmen des Entlassungs- bzw. nachstationären Versorgungsmanagements von den o.g. MitarbeiterInnen auf den Stationen eingeschaltet.

Bitte erkundigen Sie sich auf Ihrer behandelnden Station, ob eine entlassungsrelevante Maßnahme über den Sozialdienst organisiert werden muss. Falls erforderlich, bitten Sie um Einschaltung des Sozialdienstes.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unseren Leistungskatalog für stationäre PatientInnen:

Abteilungsleitung

Gabriele Schubert
T +49 69 6301 - 6286
Gabriele.Schubert@kgu.de

Teamassistentin

Anke Schuld
T +49 69 6301 - 6286
F +49 69 6301 - 7940
Anke.Schuld@kgu.de