Ferienspiele und Ferienfreizeiten 2019/2020

Beschäftigte des Universitätsklinikums haben wieder die Möglichkeit, ihre Kinder in den hessischen Ferien betreuen zu lassen.  

Die Finanzierung erfolgt erstmalig über den gemeinnützigen Verein zur Förderung der Kinderbetreuung im UKF e.V. und wird ausgeweitet. 

Ziel ist es, Beschäftigte während der hessischen Ferien bei der Betreuung ihrer Kinder zu unterstützen und Ihnen die Möglichkeit zu bieten die Urlaubsplanung flexibler zu gestalten.

Im Auftrag des Fördervereins führt das Bundesjugendwerk der AWO Hessen Süd die Ferienspiele und Freizeiten durch,  die Anmeldungen erfolgen zentral über das Bundesjugendwerk der AWO Hessen.

AKTUELL!!! Anmeldung Skifreizeit 2019/2020

Für die hessischen Winterferien 2019/2020 bieten wir  in Kooperation des Jugendwerkes der AWO Baden-Württemberg eine finanzielle Ermäßigung auf die Teilnahme an den Skifreizeiten für Kinder von Beschäftigten zwischen 14- 17 Jahren an. Zur Klärung der Unterstützung melden Sie sich bitte vorab beim Förderverein.
Es gibt noch wenige freie Plätze! Die Anmeldung erfolgt bitte unter www.jugendwerk-AWO-Reisen.de, dort finden Sie weitere Infos, im Anhang außerdem noch die Kurzinfo dazu.

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Planung 2020

Folgende Ferienspiele (für Kinder von 6-12 Jahre) sind für 2020 geplant:

  • 20.07.2020 bis  24.07.2020 (5 Tage)
  • 27.07.2020 bis  31.07.2020 (5 Tage)
  • 05.10.2020 bis  09.10.2020 (5 Tage)

Wir bieten ihnen die Möglichkeit, die Kinder morgens und nachmittags an die pädagogischen Fachkräfte der AWO an einem Treffpunkt im Klinikum (Foyer Hörsaalgebäude 22) zu übergeben bzw. zurück in Empfang zu nehmen.

Der genaue Programmablauf wird den Teilnehmenden kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Der anteilige Beitrag der Ferienspiele für Beschäftigte beträgt 80,00 € pro Kind und Woche.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, dass Sie sich für die Ferienfreizeiten der AWO Hessen anmelden, auch hier unterstützt der Förderverein nach vorheriger Absprache finanziell.

In Kürze gibt es die Links zum Programm und zur Anmeldung hier. Wenn Sie vorab weitere Informationen benötigen, melden Sie sich bitte hier: foerdervereinUKF@kgu.de