Staatliche Weiterbildung Führen und Leiten

Unsere Weiterbildung Führen und Leiten zur Stations-, Gruppen-und Wohnbereichsleitung richtet sich an interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits erste Erfahrungen im Leitungsbereich gesammelt haben. Moderne Führungsverantwortung fordert eine Integration betriebswirtschaftlicher, gesundheitspolitischer sowie rechtlicher Verflechtungen.
Somit orientiert sich ein Schwerpunkt unserer theoretischen Weiterbildung in der Erarbeitung ökonomischer und rechtlicher Grundlagen und deren Anwendung.
Hierzu zählt auch die Organisation der Qualität im Pflegebereich.
Unser Angebot unterstützt Sie im Erwerb der Kommunikations– und Managementgrundlagen sowie in der Anwendung von Führungsinstrumenten. Neben diesem Wissen trainieren wir gemeinsam Ihre Soft-Skills. Durch Überprüfen und Reflektieren der eigenen Einstellungen und Werte erweitern Sie Ihr eigenes Führungsverhalten. Zur Initiierung, Steuerung und Begleitung von Veränderungsprozessen werden wir eine Organisation aus systemischer Sicht betrachten.