Das Team der DBT-Station hat den renommierten Theodor-Stern-Preis 2017 erhalten.

Wir gratulieren herzlich!

Bericht

Station 92-1: DBT-A-Station für Störungen der Emotionsregulation und Impulskontrolle (Alter ca. 13-18 Jahre)

Station 92-1: DBT-A-Station
Stationsleitung: Sina Vogel

Auf der vollstationären DBT-A-Station FLYER 

stehen insgesamt 10 Betten für die Behandlung von Jugendlichen und Heranwachsenden zur Verfügung. Der Therapieschwerpunkte sind Störungen der Emotionsregulation und Impulskontrolle, wie chronische Suizidalität, Selbstverletzung, Stimmungsschwankungen sowie Trauma-bezogene Erkrankungen. Eine wesentliche Voraussetzung für die Behandlung sind eine ausdrückliche Bereitschaft der Jugendlichen zu einer stationären Psychotherapie sowie ein gesichertes Wohnverhältnis (Familie oder Jugendhilfeeinrichtung).

 

Kontakt:

Fon: 069 / 6031-83047

Fax: 069 / 6301-83041

Sina Vogel

Leitende klinische Psychologin

sina.vogel[at]kgu.de

Jennifer Kasel

Gruppenleitung

jennifer.kasel[at]kgu.de

Dipl. Sozialarbeiter Ulrich Wörner

Sozialdienst/Skillstrainer, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

ulrich.woerner[at]kgu.de