Patientencheckliste

Bitte bringen Sie Folgendes für Ihre Termine in unserem Epilepsiezentrum mit:

Für ambulante Termine

  • Überweisung durch den Facharzt (Neurologe oder Psychiater, nicht Hausarzt) oder Kinderarzt

    Für gesetzlich krankenversicherte Patienten gilt, dass der Überweisungsschein vom Facharzt vor der ambulanten Untersuchung bzw. dem stationären Aufenthalt ausgestellt worden sein muss.

    Bitte achten Sie darauf, dass der Überweiser das Quartal des vereinbarten Termins in unserer Klinik auf dem Überweisungsschein einträgt.
  • Chipkarte Ihrer Krankenkasse
  • Anfallskalender der letzten Monate
     
  • Eine Liste der aktuellen Medikamente (gerne auch die Packungen) sowie der bisher/früher einmal eingenommenen Antiepileptika
  • Alle wichtigen medizinischen Befunde/Unterlagen
    Wir benötigen alle zusammenfassenden Berichte über Voruntersuchungen von anderen Kliniken oder Krankenhäusern als Fotokopien, die bei uns verbleiben können.

Wir bitten Patienten aus dem Ausland immer Übersetzungen vorhandener fremdsprachlicher Arztberichte in englischer oder deutscher Sprache mitzubringen.

 

Für den stationären Aufenthalt:

  • Zusätzlich noch die Krankenhauseinweisung durch Ihren behandelnden Arzt