Neurologisches Institut (Edinger Institut)

Zusammengefasst

Herzlich willkommen auf der Seite des Neurologischen Instituts (Edinger Institut)

Neurologisches Institut (Edinger Institut)

Direktor: Prof. Dr. Karlheinz Plate

Neurologisches Institut
Neuroscience Center, 4. & 5. Etage
Heinrich-Hoffmann Strasse 7
60528 Frankfurt/Main

 

Das Edinger Institut – das älteste Hirnforschungsinstitut Deutschlands

Das Neurologische Institut wurde 1902 vom Nervenarzt Ludwig Edinger (1855-1918) gegründet. 1914 war Edinger war einer der Stifter der Frankfurter Universität und das Neurologische Institut eines seiner Gründungsinstitute. Um die Entwicklung seines Neurologischen Institutes zu gewährleisten, errichtete er die gemeinnützige Ludwig Edinger-Stiftung, die das Institut bis zum heutigen Tag unterstützt (link zur Stiftung). Zur Erinnerung an sein Schaffen trägt das Neurologische Institut den Zusatz Edinger Institut.

Heute zählt das Institut zu den größten Instituten für Neuropathologie in Deutschland. In der Krankenversorgung wenden wir modernste Verfahren in der Gewebe-basierten Diagnostik von neurologischen Erkrankungen an. Darüberhinaus arbeiten mehrere neurowissenschaftliche Arbeitsgruppen im Institut an den Grundlagen neurologischer Erkrankungen mit dem Ziel der Entwicklung verbesserter diagnostischer und therapeutischer Verfahren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mehr erfahren Sie über das Neurologische Institut auf den folgenden Seiten Diagnostik, Forschung, Lehre und Geschichte.