Lehre in der Medizinischen Soziologie

Die Medizinische Soziologie nimmt umfangreiche und vielfältige Aufgaben in der Lehre wahr.

 

Im vorklinischen Studienabschnitt führt es folgende Lehrveranstaltungen durch:

  • die Vorlesung „Medizinische Soziologie“ (1. Sem.) OLAT-Kurs

  • den „Kursus der Medizinischen Psychologie und Medizinische Soziologie“ (1. Sem.),

  • Veranstaltungen im Rahmen des vorklinischen Wahlfaches (3. Sem.), insbesondere zu den Themengebieten Gesundheitssystem, Versorgungssystem, Gesundheitspolitik, Soziologie der Medizin, Soziologie des Arztes, Soziologie von Gesundheit und Krankheit,

  • das „Seminar der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie“ (4. Sem.). Themenplan und Materialien im WEB-CT (nur im SS) Stundenplan, - Abschlussklausur (nur im SS)

  •  

Wahlfächer Vorklinik Wintersemester 2019/20

Krankenversorgung im Umbruch - Struktur und Wandel des deutschen Gesundheitssystem

Diese Veranstaltung findet nur im Wintersemester statt (1,5 SWS)

Scheinvergabekriterien: Anwesenheit und intesive Mitarbeit, Referat, maximal zwei Fehltermine

Zeit: Dienstag 11.15 - 12.45 Uhr, 22.10.19 - 10.12.19

Ort: Haus 9 B, 1. OG Raum 113 (Seminarraum)

Info

 

Im klinischen Studienabschnitt ist das Institut für Medizinsoziologie beteiligt an den Veranstaltungen zweier Querschnittsbereiche:

  • Es ist verantwortlich für die Koordinierung und Durchführung des