Dr. med. Annette Bachmann

Leitung des Schwerpunkts gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Geschäftsführende Oberärztin der Klinik

  • Seit 12/2018 Leiterin des Schwerpunkts gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • 2017 ASRM Certificate of Embryology
  • 2014 Anerkennung fakultative Weiterbildung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Landesärztekammer Hessen 
  • Seit Januar 2014 Koordination einer internationalen Forschungskooperation mit dem Schwerpunkt PCOS 
  • 2010 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Facharztausbildung an den Universitätsfrauenkliniken Tübingen und Frankfurt
  • 2004 Promotion am Institut für Pathologie der Universität Tübingen (magna cum laude)
  • Mitgliedschaften:  BRZ, DGGG, DMG, ESHRE, Netzwerk FertiProtekt

Dr. med. Kristin Hawig

Stellvertretende Leitung der Fachabteilung

Oberärztin

  • Seit 04/2019 Oberärztin und stellvertretende Schwerpunktleiterin Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Univ.-Frauenklinik Frankfurt/ Main
  • Anerkennung fakultative Weiterbildung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Landesärztekammer Hessen 04/2019
  • Seit 03/2013 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Facharztausbildung an der Universitätsfrauenklinik Frankfurt/Main
  • Promotion an der Universitätsklinik Mainz
  • Zertifiziert nach DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) Gynäkologie und Geburtshilfe – Stufe 1
  • Mitgliedschaften: DGGG, DEGUM, DGGEF und Deutsche Menopause Gesellschaft

 

 

Dr. med. Liza Koch-Pinter

Funktionsoberärztin

  • Seit 12/2018 Funktionsoberärztin des Bereichs Fertilitätsprotektion
  • Fakultative Weiterbildung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin seit 02/2015
  • Facharztausbildung an den Frauenkliniken Frankfurt und Hamburg
  • Promotion an der Uniklinik Frankfurt
  • Seit 2013 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Mitgliedschaften: DGGG, DGGEF e. V. s und FertiProtekt