Brustkrebs

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. Unser Brustzentrum ist  Koordinationsklinik des Brustzentrums Rhein-Main und nach der europäischen Anerkennung nach EUSOMA (European Society of Mastology), OnkoZert und nach DIN 9001:2000 zertifiziert.

Etwa jede zehnte Frau erkrankt bis zum 70. Lebensjahr an Brustkrebs, wobei die Erkrankung meist nach dem 50. Lebensjahr auftritt. In Deutschland gibt es jährlich etwa 52000 Neuerkrankungen und aus bislang unbekannten Gründen nimmt die Rate der Neuerkrankungen stetig zu.

Brustkrebs ist heilbar, aber immer noch sterben viele Frauen an dieser Erkrankung. Internationale Studien belegen, dass die Heilungschancen bei Brustkrebs in spezialisierten interdisziplinären Brustzentren deutlich über dem Durchschnitt liegen.
Nähere Informationen zu Brustkrebs und zu unserem Brustzentrum erfahren Sie auf folgenden Seiten.

Krebs-Früherkennung

Lesen Sie auf der nächsten Seite über "Krebs-Früherkennung" weiter.

Buchtipp: Ärztlicher Ratgeber Brustkreb