Aktuelle Nachricht

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

langsam versuchen wir in unserer Sprechstunde im Brustzentrum, unter Einhaltung von besonderen Hygienevorkehrungen und einigen Einschränkungen, in eine normale Versorgung zurückzukehren.

Dies geschieht zu Ihrem eigenen Schutz sowie dem Schutz behandlungsbedürftiger Patientinnen und dem medizinischen Personal. 

Es werden uneingeschränkt Termine vergeben an Patientinnen mit

•    abklärungswürdigen neu aufgetretenen Tastbefunden
•    auffälliger Diagnostik der Brust (Mammographie/Sonographie/MRT)
•    feingeweblich (histologisch) gesicherten Brustkrebs (invasive Ca/DCIS)
•    akuten Veränderungen der Brust (Entzündungen, Rötungen, Abszessen etc)
•    akuten Symptomen, die mit einer bekannten Krebserkrankung in Zusammenhang stehen können

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir noch Einschränkungen haben in der Terminvergabe für Patientinnen. Eine Vergabe von Terminen erfolgt nach Dringlichkeit.

Es besteht unverändert eine Pflicht für das Tragen eines Mund-Nasenschutzes. Begleitpersonen zu ambulanten Terminen wird in Ausnahmefällen Zutritt erlaubt. Sie erhalten nach Terminvergabe ein Bestätigungsschreiben, welches Sie bitte mitbringen.

Ihr Brustzentrumsteam am Universitätsklinikum Frankfurt
Prof. Dr. Christine Solbach
 

Das Team der Brustklinik

Das Team des Brustzentrums beim Race for Survival 2018

Brustzentrum

Sehr geehrte Frauen, liebe Patientinnen,

Unser Brustzentrum möchte sich auf folgenden Seiten vorstellen. Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach OnkoZert (Deutsche Krebsgesellschaft/Deutsche Gesellschaft für Senologie) zertifiziert. Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die Diagnostik und Behandlung von Brustkrebs und gutartigen Erkrankungen der Brust. Neueste Technologien und ein hochqualifiziertes Team ermöglichen Ihnen die Abklärung und Behandlung Ihrer Brusterkrankung nach den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Kurze Wege und die enge Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachdisziplinen sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Das Brustzentrum ist Teil des Onkologischen Zentrums UCT Frankfurt. Am Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) arbeiten alle Spezialisten für Tumorerkrankungen eng zusammen. Dadurch wird eine integrierte Versorgung höchster Qualität in der interdisziplinären Planung von Diagnostik, Therapie und Betreuung von Tumorpatienten gewährleistet.

Patienteninformation