Psychiatrische Institutsambulanz - Diagnostische und therapeutische Schwerpunkte

In der psychiatrischen Institutsambulanz behandeln wir Kinder und Jugendliche mit komplexen psychischen Störungen unter Einbezug ihrer Eltern / Erziehungsberechtigten. Wir bieten Diagnostik, Beratung und medizinische Behandlung für alle Verhaltensauffälligkeiten, psychischen und psychosomatischen sowie Entwicklungsstörungen des Kindes- und Jugendalters an. FLYER

Spezialsprechstunde

Spezialsprechstunden

Neben der allgemeinen kinder- und jugendpsychiatrischen Sprechstunde bieten wir an:

  • Autismus-Diagnostik-Sprechstunde (Autismus-Spektrum-Störungen) FLYER zur Abklärung tiefgreifender Entwicklungsstörungen (Autismus-Spektrum-Störungen)
  • Sprechstunde bei Schulabsentismus FLYER zur zeitnahen Diagnostik und Therapieplanung bei Kindern und Jugendlichen mit Schulabsentismus
  • Mutismus-Sprechstunde für Kinder, die in bestimmten sozialen Situationen unfähig sind zu sprechen
  • Sprechstunde für Klein- und Vorschulkinder
  • Sprechstunde für Kinder und Jugendliche mit Aufmerksamkeitsstörungen und disruptiven Verhaltensauffälligkeiten

Die Anmeldung erfolgt für alle Patienten über das Sekretariat der Institutsambulanz.

Ein Notdienst steht rund um die Uhr für Notfälle zur Verfügung. 

Anmeldung

Susanne Büdenbender, Mounia Habbati, Alexander Hartmann, Melek Kara

Tel. 069/6301-5920

Fax 063/6301-5843

kjp.ambulanz[at]kgu.de

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Christine M. Freitag, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Leitende Psychologin

Dr. phil. Sabine Schlitt, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin

sabine.schlitt[at]kgu.de

Mitarbeiter Institutsambulanz und Poliklinik

Sekretariat / Aufnahme:
Susanne Büdenbender, Mounia Habbati, 
Alexander Hartmann, Melek Kara
Fon 069-6301-5920
Fax 069-6301-5843
KJP.Ambulanz[at]kgu.de

Dr. Phil. Sabine Schlitt, Dipl. Psych.
stellvert. Leiterin der Institutsambulanz

Sabine.Schlitt[at]kgu.de