98. Sitzung der Rhein-Main-AG für Nephrologie e.V. (Nieren- und Hochdruckkrankheiten)




Thema: Aktuelle Themen von der ASN-Jahrestagung

 

17:15 UhrProf. Dr. H. Geiger
Einleitung und Moderation

 

17:20 – 18:00 UhrProf. Dr. H. Rupprecht, Klinikum Bayreuth
Akutes Nierenversagen und chronische Niereninsuffizienz (u.a. Glomerulonephritis, Vaskulitis, seltene Erkrankungen)

 

18:00 – 18:40 UhrProf. Dr. R. Schäfer, Frankfurt
Dialyse (u.a. HPT, Knochenstoffwechsel, Renale Anämie, Eisen)

 

18:40 – 19:20 UhrProf. Dr. J. Lutz, Universität Mainz
Transplantation (u.a. Immunsuppression, Abstoßung, Infektionen)

 

19:20 UhrDiskussion
mit anschließendem Buffet


 

Dienstag, 21. November 2017

 

Sponsoren Rhein-Main AG für Nephrologie (unrestricted grant): Amgen GmbH (2.000,-- € für Werbemöglichkeiten ), Alexion Pharma Germany GmbH (750,-- € für Werbemöglichkeiten), Hexal (1.293,50 € für Werbemöglichkeiten).

 

96. Sitzung der Rhein-Main-AG für Nephrologie e.V. (Nieren-und Hochdruckkrankheiten)

 

Thema:Biomarker, kardiorenales Syndrom, membranöse Glomerulonephritis

 

17:15 UhrProf. Dr. H. Geiger
Einleitung und Moderation

 

17:20 – 18:00 UhrProf. Dr. G. Mayer, Universität Innsbruck
Sind Biomarker hilfreich bei diabetischer Nephropathie?

 

18:00 – 18:40 UhrPD Dr. E. Hoxha, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Welche Rolle spielen Biomarker für die Therapie und Prognose der membranösen Glomerulonephritis?

 

18:40 – 19:20 UhrProf. Dr. V. Schwenger, Katharinenhospital Stuttgart
Ultrafiltrationsverfahren bei kardiorenalem Syndrom

 

19:20 UhrDiskussion
mit anschließendem Buffet

 

 

Dienstag, 09. Mai 2017

95. Sitzung der Rhein-Main-AG für Nephrologie e.V. (Nieren-und Hochdruckkrankheiten)




Thema:Eisenstoffwechsel, Transition, Zystennieren