Weiterbildung zum/zur Fachimmunologen/in DGfI

Die Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI) hat der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Goethe Universität Frankfurt die Institutsermächtigung zur Weiterbildung zum/zur Fachimmunologen/in DGfI erteilt.

Die Befugnis zur Weiterbildung zum/zur Fachimmunologen/in wurde
Frau Prof. Dr. Evelyn Ullrich, Leitung des Bereichs Experimentelle Immunologie an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, und Herrn Prof. Dr. Heinfried Radeke, Immunpharmakologie – Pharmazentrum Frankfurt, zugesprochen.

Die Deutsche Gesellschaft für Immunologie e.V. dient der Entwicklung der Immunologie als Forschungsgebiet der Naturwissenschaften und Medizin.

Besondere Anliegen der Gesellschaft sind:

• Förderung der Immunologie in der Grundlagen- und klinischen Forschung.

• Immunologische Aus- und Weiterbildung auf neuestem Stand für 
  (Nachwuchs-) Forscher und Mediziner.

Die DGfI hat Standards für eine fachspezifische Weiterbildung geschaffen, die zur Weiterbildungsrichtlinie zur Anerkennung als Fachimmunologe DGfI führten.

Weitere Informationen finden sich unter: https://dgfi.org/akademie-fuer-immunologie/fachimmunologe/.

Im Rahmen der Weiterbildung zum Fachimmunologen DGfI am Fachbereich Medizin Frankfurt wird der regelmäßige Besuch der Seminarreihe „Basic and Translational Immunology“empfohlen.
 

Programm der Seminarreihe „Basic and Translational Immunology“: